Klimagipfel – der Umwelt zuliebe?

Rund 150 Staats- und Regierungschefs treffen sich in Paris zur UN-Klimakonferenz. Viele von ihnen reisen mit ihrem Tross an Spezialisten, Beratern und Berichterstattern in Privatjets oder mit Sonderflügen an. Nicht bloss Sicherheitsvorkehrungen, sondern auch die Kosten dafür sind enorm. Inwieweit so aufwändig inszenierte Zusammenkünfte im Kommunikations- und Online-Zeitalter überhaupt noch Sinn machen, scheint niemanden zu interessieren. Klimagipfel – der Umwelt zuliebe? weiterlesen

Eine weitere WordPress-Seite